"Digitale Welten" - Kongress für Geoinformatik und Geodäsie 2023

Digitale Welten 2023 am 24.01.2023 wieder in Präsenz

Nach dem coronabedingten Ausfall 2021 und einer digitalen Veranstaltung in 2022 finden die „Digitalen Welten 2023 - Kongress für Geoinformatik und Geodäsie“ nun wieder in Präsenz statt. Dazu laden Sie die Organisatoren GDI Sachsen e.V., die BDVI Landesgruppe Sachsen, DMV, DVW Sachsen, DGfK Sektion Dresden, VDV Landesverband Sachsen und die HTW Dresden am 24.01.2023 nach Dresden ins Rathaus (Goldene Pforte) ein.

Die Veranstaltung ist eine Plattform für den persönlichen Meinungsaustausch der Teilnehmer untereinander. Sie bietet Raum für das vertrauensvolle Gespräch und für die offene Fachdiskussion zwischen Vertretern der öffentlichen Verwaltung, Wissenschaftlern und den Firmen.

Die letzte Veranstaltung dieser Art „Digitale Welten 2019“ mit 250 Besuchern und 20 Ausstellern war ein starker Beleg für das große Interesse von Spezialisten, Nutzern, Dienstleistern und Entscheidern am Thema „Geo“. Mit dem Treffen soll das Potenzial der Geodaten als gesellschaftlicher Wirtschaftsfaktor nicht nur in Sachsen zu einer möglichst breiten Entfaltung führen. Ihnen werden Themen geboten, die sowohl die klassische GIS-Nutzung, die Geodäsie und Kartographie als auch die neuen Herausforderungen an „Geo“ für die zunehmende Digitalisierung der Gesellschaft betreffen.

Es freut uns, dass Prof. Dr. Paul Becker, Präsident des BKG, als Keynote der Veranstaltung zugesagt hat. Die Vorträge in der Plenarveranstaltung werden ein breites inhaltliches Spektrum zu aktuellen Themen bieten. Dabei werden Erfahrungen aus der Praxis vermittelt, über Forschungsprojekte informiert und über die Anwendung und Nutzung von geobezogenen Daten wie Sensordaten, 3D-Geodaten bis hin zu INSPIRE berichtet.
Die vorläufige Agenda zum vollständigen Programm finden Sie hier.

Begleitet wird die Veranstaltung von einer Fachausstellung mit Teilnehmern sächsischer und überregionaler Institutionen und Firmen - das Formular zur Anmeldung können Sie hier herunterladen. Informieren Sie sich über aktuelle Angebote und Entwicklungen und bauen Sie persönlich Kontakte auf oder aus.

Im Rahmen der Veranstaltung finden am Vortag an der HTW Dresden interessante Workshops zu den folgenden Themen statt:

Geocoding - Welche Lösung passt zu mir? (Moderation: Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden)
Vektor Tiles erstellen und visualisieren. (Moderation: DGfK)
Recherche und Nutzung von frei verfügbaren Geodaten. (Moderation: GeoSN Sachsen, LfULG Sachsen)

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an den „Digitalen Welten 2023" - zur Anmeldung geht's hier entlang !